Ebel

Ebel LogoBeauty Marries Function

EBEL wurde aus der Passion zwischen dem Liebespaar Eugène Blum und Alice Lévy im Jahre 1911 gegründet. Wie in der Architektur verbindet die Schweizer Uhrenmarke in besonderer Perfektion Design mit Funktionalität und ist bekannt für ihre edle Handwerkskunst und Kreativität. Mit weichen Linien, glatter Textur und sinnlichen Kurven zeigen sich die EBEL Uhren als unverwechselbar luxuriös, elegant und sinnlich.

Die Geschichte

Unbestreitbar war die Uhrmacherkunst lange eine Männerdomäne: die berühmten Gründer der bekanntesten Uhrenmarken waren Männer. Das Haus Ebel jedoch gründete sich von Anfang an auf zwei Persönlichkeiten. Deren maskuline und feminine Werte und Eigenschaften wurden auf das Schönste von der stärksten Kraft der Welt verquickt: der Liebe. Die ersten Architekten der Zeit, die das Unternehmen am 15. Juli 1911 in La Chaux-de-Fonds gründeten, waren ein Mann und eine Frau, Partner sowohl im Leben als auch in ihren Unternehmungen: Eugène Blum und Alice Lévy. Der Name, den sie ihrer Uhrmacherfirma gaben, ist ein Symbol dafür, dass zwei herausragende Menschen gemeinsam an ihrer Wiege standen: EBEL - die Anfangsbuchstaben ihrer Namen Eugène Blum Et Lévy.

Von Beginn der Unternehmensgeschichte an ergänzten sich beide Talente - Eugène war für die technische Seite der Markenentwicklung zuständig, wobei er besonderen Wert auf höchste Präzision, Kompetenz und Qualität legte, Alice gestaltete die ästhetischen Aspekte der Ebel Uhren, mit weichen, geschmeidigen Formen und einem unverwechselbaren und zeitlosen Design. Seit Anbeginn manifestiert sich diese Verbindung aus dem Streben nach einwandfreier technischer Zuverlässigkeit und nach raffinierten und ästhetischen Modellen in allen Unternehmungen und Projekten der Architekten der Zeit.

Die Ebel Design Philosophie

Im Herzen der Ebel Design Philosophie liegt das Credo, Unverwechselbar-keit, Qualität und Tradition hochzuhalten. Die Einzigartigkeit einer Uhr der Architekten der Zeit beruht auf einer unverkennbaren Verbindung von subtilen Merkmalen: Weiche, sinnliche Formen verleihen den fließenden, ganz und gar kantenlosen Modellen einen betörenden Charme. Die Raffinesse des innovativen und dennoch zeitlosen Designs wird unter-strichen durch eine perfekte Verarbeitung, die im kleinsten Detail sichtbar wird. Und schließlich der unbeschreibliche Tragekomfort einer Ebel Uhr am Handgelenk: das ist eine Erfahrung, die man selbst gemacht haben muss.

Wie ein gelungenes Werk der Architektur verbindet eine Uhr von Ebel kühne Neuartigkeit und Vertrautheit. Hier treffen technische Perfektion und wohlproportionierte Ästhetik aufeinander und verbinden sich erneut - aus Liebe... in La Chaux-de-Fonds.

WaveG_Blue WaveLady_S LaMaison WaveLady_S WaveLady WaveGent_Chrone Wave Classic Wave Brasilia_B Brasilia_B2 Wave Beluga Wave Onde Wave Wave
01 / 17

WaveG_Blue

02 / 17

WaveLady_S

03 / 17

LaMaison

04 / 17

WaveLady_S

05 / 17

WaveLady

06 / 17

WaveGent_Chrone

07 / 17

Wave

08 / 17

Classic

09 / 17

Wave

10 / 17

Brasilia_B

11 / 17

Brasilia_B2

12 / 17

Wave

13 / 17

Beluga

14 / 17

Wave

15 / 17

Onde

16 / 17

Wave

17 / 17

Wave

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite erkläre ich mich damit einverstanden. Mehr erfahren.

Ok und weiter ...

Kontakt

Ladengeschäft

Maffeistraße 4
80333 München

eMail-Adresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon / Telefax

Fon 089 / 22 62 87
Fax 089 / 22 83 112

Öffnungszeiten

Montags - Freitags
10.00 - 19.00 Uhr
Samstags
10.00 - 16.30 Uhr

Marken

Wellendorff Logo weiss
Grossmann Logo weiss
Muehle Logo weiss
Ebel
Michel Herbelin
Spreckelsen Fine Jewelry
Spreckelsen Fine Jewelry